Wasserstoff-Wasser

Wasserstoffreiches Wasser hat die höchste uns bekannte antioxidative Wirkung um freie Radikalen entgegenzuwirken.

Anderthalb Liter Wasserstoff angereichertes Wasser entspricht in der antioxidative Wirkung, dem Verzehr von 40 Karotten, 500 Äpfel oder 700 Bananen.

Wasser besteht aus einem Sauerstoffatom und zwei Wasserstoffatomen. Die Menschen halten Sauerstoff für das lebensnotwendigste Element, doch Wasserstoff ist dies mindestens im gleichen Maße. Wasserstoff ist das am häufigsten vorkommende Element in unserem Körper.

Wasser(-stoff) ist die Grundlage für alle Prozesse und zellulären Vorgänge in unserem Körper. Wasserstoff ist das leichteste und kleinste existierende Element und dringt dort ein, wo andere Antioxidantien es nicht können, wie in Neuronen und Zellkerne.

Es ist ein sehr wirksames Antioxidationsmittel beim Abbau freier Radikale und reduziert oxidativen Stress.

Im gefilterten Wasser wird zusätzlich molekular, aktiv, negativ geladener Wasserstoff erzeugt. Somit wirkt Wasserstoff angereichertes Wasser als Antioxidationsmittel und Radikalfänger.

Auch interessant